Norbert Greil

„Leidenschaft“ ist die Motivation für Weinliebhaber, die zu lustvollem Genuss, Faszination und Sehnsucht zum Weinerlebnis führt. So manches Etikett lichtet ein Schloß ab, das sich dann realiter als Bungalow herausstellt, so manches Wappen mit Weintraube, Schwert und Adler hat seinen Ursprung ausschließlich in der regen Phantasie des Winzers. Norbert Greil hat derlei Täuschungen nicht nötig. Mönche aus Herzogenburg begründeten das Anwesen im Mittelalter, im Nachbarock wurde dem Gut das heutige Antlitz verpasst. 3 überlebensgroße Terracottastatuen, die Göttinnen für Obst-, Weinbau und Landwirtschaft kamen aus der Toskana nach Unterstockstall. Eine davon ziert im 21. Jahrhundert das Weinetikett der Familie Greil.